Das Seminarhaus
Wer kennt das nicht, das Leben rennt immer weiter und reißt einen mit.
Man hat das Gefühl, man braucht einfach mal eine Auszeit, das Tempo verlangsamen oder mal raus in eine Umgebung, wo einen Schönheit und Ruhe umfängt.

Hier kann man Kraft schöpfen für die nächste Etappe und wenn es nur für ein Wochenende ist.

Im Planteurhaus, gut erreichbar in der urigen Natur des Ostharzes findet man all dies und noch mehr.


Heute ist hier ein Ort, wo Seminare für Geist, Seele und Körper stattfinden. Mit Seminarräumen, Einzel- Doppel- und Mehrbettzimmern und einem schönen Gewölbekeller. Der Gewölbekeller und die große Sonnenterasse hinter dem Haus bieten viel Platz für gemütliche Geselligkeit. Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit zum Zelten.

Bei schönem Wetter werden die Mahlzeiten auf der Sonnenterasse eingenommen. Vor dem Haus befindet sich ein idyllischer Teich, mit Bänken zum verweilen. Zahlreiche Wege laden zum Wandern oder Spazieren ein. Sogar der Jakobspfad führt am Hause vorbei und Pilger sind herzlich willkommen.

Ganz in der Nähe befindet sich eine Quelle die der heiligen Adelheid gewidmet ist und der heilende Eigenschaften nachgesagt werden.Sie ist auch eine Osterquelle kann in der Osternacht besucht werden!